KONTAKTIERE UNS:

E-MAIL SENDEN

HELPLINE:

+48 509 777 999

Blog

Welche Schlafposition ist die beste?

A woman sitting on a black couch in a modern room, wearing white clothes, stretches with her eyes closed and hand on her neck, appearing to relieve tension.

Welche Schlafposition ist die beste?

Eine bequeme Matratze ist ein äußerst wichtiger Faktor für einen guten Schlaf. Es ist jedoch nicht alles. Auch die Schlafposition ist wichtig. Denn die Positionierung Ihres Körpers hat Einfluss darauf, wie Sie sich beim Aufwachen fühlen. Grundsätzlich sollte sich unsere Wirbelsäule in einer geraden Position befinden. Allerdings sind wir uns natürlich darüber im Klaren, dass dies nicht immer möglich ist. Viele Menschen mit Rückenbeschwerden oder -defekten haben möglicherweise andere Empfehlungen. Darüber hinaus haben wir alle unsere Gewohnheiten und es fällt uns manchmal schwer, sie loszuwerden. Auch wenn das Ergebnis ein besserer und komfortablerer Schlaf ist.

Auf der Seite schlafen – ist eine gute Wahl!

Man kann mit Sicherheit sagen, dass das Schlafen auf der Seite eine gute Wahl für die Wirbelsäule ist.

Für eine noch bessere Körperergonomie ziehen Sie Ihre Beine leicht an. Auf diese Weise werden Sie sich entspannen. Wenn Sie hauptsächlich auf der Seite schlafen, empfehlen wir Ihnen, ein dünnes Kissen zwischen Ihre Beine zu legen, dann entlasten Sie Ihre Wirbelsäule. Es ist eine gute Idee, die Seiten zu wechseln; wenn Sie ständig auf der rechten Seite schlafen, üben Sie Druck auf Ihre Leber aus, und wenn Sie ständig auf der linken Seite schlafen, üben Sie Druck auf Ihr Herz aus. Wenn Sie hingegen bemerken, dass Ihre Arme oder Beine leiden, ist das ein Signal dafür, dass Sie Ihre Schlafposition unbedingt ändern müssen.

Auf dem Rücken – die beste Wahl!

Das Schlafen auf dem Rücken gilt als die gesündeste Position. Auf diese Weise entlasten Sie Ihren Nacken, Ihre Muskulatur und Ihre Wirbelsäule. Ihre Arme und Beine sind gerade und Ihr Kopf ist leicht erhöht, damit Sie besser atmen können. Wichtig ist, dass Sie keinen Druck auf Organe oder Gliedmaßen ausüben, damit diese nicht taub werden. Diese Position verschafft dem müden Körper Entspannung und Regeneration. Darüber hinaus zirkuliert das Blut frei und erreicht alle Gliedmaßen. Bei der Rückenlage geht es vor allem um die Vorteile. Wenn Sie jedoch unter Schlafapnoe leiden, ist dies für Sie leider nicht ratsam, da es zu einer Hypoxie führt.

Auf dem Bauch – die schlechteste Wahl!

Wenn Sie die Angewohnheit haben, auf dem Bauch zu schlafen, dann vermeiden Sie es auf jeden Fall. Diese Position übt Druck auf Ihren Unterbauch und die darin befindlichen Organe aus. Dies kann zu einem Rückfluss von Mageninhalt, Sodbrennen und Reflux in der Speiseröhre führen. Außerdem belasten Sie Ihren Nacken und drücken Ihre Lunge stark zusammen. Am Morgen wachen Sie möglicherweise mit schmerzenden Ohren oder Kopfschmerzen auf. Wie Sie sehen, bringt das Schlafen auf dem Bauch mehr Starts und Fortschritte. Wenn Sie morgens einen Bruch in Ihrem Körper verspüren, ist wahrscheinlich die Position schuld. Gewöhnen Sie Ihren Körper an eine andere Position und schlafen Sie möglichst wenig auf dem Bauch.

Unangemessene Position – Konsequenzen

Wie Sie sehen, kann eine falsche Schlafposition morgens unangenehme Folgen haben. Übermäßige Kompression von Organen, schlechtere Durchblutung oder Kopfschmerzen sind nur einige der Beschwerden.

Die Schlafposition beeinflusst unseren gesamten Körper, was wir relativ oft vergessen. Wenn Sie sich müde fühlen, Kopfschmerzen haben und morgens Rücken- und Nackenschmerzen haben, bedeutet das, dass die Körperhaltung im Schlaf falsch war.

Wenn Sie jedoch aufgrund verschiedener Erkrankungen in der Obhut eines Physiotherapeuten sind, lassen Sie sich beraten. Es ist möglich, dass dann die Indikationen von unseren abweichen, die wir an Menschen richten, die keine chronischen Rückenprobleme haben.

Wenn Sie unsere Beratung mit der thermoelastischen Matratze Sovea kombinieren, garantieren wir, dass sich Ihre Schlafqualität und Ihr Wohlbefinden deutlich verbessern. Die thermoelastische Matratze von Sovea bietet Ihrem Körper die richtige Unterstützung, und durch die richtige Positionierung entlasten Sie Ihre Organe und entlasten Ihre Gliedmaßen und Ihre Wirbelsäule nach einem langen Tag!

Schauen Sie sich die anderen Einträge an:

Wie viel Schlaf sollten wir bekommen?

Wie bekomme ich ausreichend Schlaf?

Thermoelastische Matratze von Sovea – alle Vorteile kennen

Najnowsze promocje

Najnowsze promocje